Klimaschutzhausnummer 2016 - Andernach

Modernisierung St. Thomaser Hohl 90 a-c, Andernach

Hier wurde ein Gebäude aus dem Jahr 1972 grundlegend saniert.

Folgende Maßnahmen wurden durchgeführt:

  1. Wärmedämmung der Fassade, EPS Dämmung 0,35 Wärmeleitgruppe.

  2. Einbau neuer Fenster, UG-Wert 1,1.

  3. Einbau einer neuen Heizungsanlage, Erdgas-Brennwertkessel inkl. Warmwasserspeicher.

  4. Dämmung des vorhandenen Flachdaches und Aufstockung eines Fallendaches.

  5. Dämmung der Kellerdecke.

Der Energieverbrauch konnte von durchschnittlich 366.000 kWh auf ca. 230.000 kWh gesenkt werden. Dies entspricht einer Einsparung von ca. 37%.

Die Maßnahmen wurden im Jahr 2007 durchgeführt.

Die Heizkosten betrugen im Jahr nach der Sanierung ca. 13.000,00 Euro bei einer Wohnfläche von 1.960 qm. Dies entspricht einem Heiz- und Warmwasserkostenverbrauch von ca. 0,55 Euro pro qm und Monat.

Das Objekt besteht aus 24 Wohnungen.

Der Primärenergiebedarf beträgt gemäß Energieausweis 90,4 kWh pro qm.

Ferner wurde zusätzlich im Jahr 2010 auf der Südseite eine Photovoltaik-Anlage mit 33,67 kWp installiert.

Die Erträge betragen im Durchschnitt pro Jahr ca. 32.000 kWh und führen zu Stromeinnahmen in Höhe von ca. 12.000,00 Euro. Der Strom wird in das Natz des Energieversorgers eingespeist.

Stand: 22.01.2016