Klimaschutzhausnummer 2016 - Weißenturm

Neubau Objekt Lindenstr. 3c, Weißenturm

Das Objekt wurde als KfW Effizienzhaus 55 errichtet.

In dem Objekt befinden sich 8 Wohnungen, davon sind die 3 Wohnungen im Erdgeschoss als barrierefreie Wohnungen nach DIN 18025, Teil 2, ausgebaut.

Die Wohnfläche des Objektes beträgt ca. 495 qm. Der Primärenergiebedarf beträgt 42,6 kw/h pro qm. Die Luftdichtigkeit beträgt 1,11 d/h und liegt somit um ca. 26% günstiger als nach DIN 4108/7 gefordert.

Das Objekt wurde im Januar 2015 fertiggestellt.

Folgende besondere energetische Maßnahmen sind durchgeführt worden:

  1. Eine Erdgasbrennwerttherme mit Wärmetauscher. Das Objekt wurde mit Fußbodenheizung ausgestattet, so dass die Heizung als Niedrigtemperaturanlage ausgebaut werden konnte. Die Heizung und das Warmwasser werden durch Solarkonvektoren unterstützt.

  2. Alle Wohnungen sind mit einer kontrollierten Lüftung als Außenwandgerät ausgestattet inkl. Wärmerückgewinnung. Der Wärmerückgewinnungsgrad erfolgt bei den LTM-Thermolüftern bis zu 94%.

  3. Eine 20 cm starke Außenwanddämmung EPS 0,35 Wärmeleitgruppe.

  4. Eine 30 cm starke Dachdämmung, ebenfalls 0,35 Wärmeleitgruppe

  5. 3-fach verglaste Fenster mit einem UG-Wert von 0,5.

Der Kilowattverbrauch pro Stunde für das 1. Jahr betrug 36.000 kWh. Dabei sind Energiekosten in Höhe von 2.448,00 Euro angefallen. Dies entspricht Heiz- und Warmwasserkosten von 0,41 Euro pro qm und Monat.

Die Kosten werden sich in den Folgejahren wahrscheinlich noch etwas verringern, da der Neubau im 1. Jahr noch austrocknen musste.

Stand: 22.01.2016